Nachhaltige Luxus Mode – Made in Germany

Unsere Kleidungsstücke vermitteln ein luxuriöses Tragegefühl.

Grund dafür sind zum einen die von uns achtsam ausgewählten, ökologischen Materialien. Zum anderen ist es die Gewissheit, das jedes einzelne Teil der Setery-Kollektion fair und nachhaltig in Deutschland produziert wurde. Von einem traditionsreichen Familienbetrieb im Bayerischen Wald. Die wunderbaren Frauen, die dort unsere besondere Mode schaffen, möchten wir Euch hier vorstellen...

I made your clothesI made your clothes

Rosalie und Gerlinde sind zwei der talentierten Schneiderinnen.

Die Gründung eines Modelabels beinhaltet unfassbar viele Schritte und Überlegungen.

Ein ganz entscheidender Faktor ist die Wahl der Produktionsstätte. Unser Anspruch war es von Anfang an, die bestmögliche Qualität für einen angemessenen und fairen Preis zu bieten. Klar war auch, dass wir die Wege innerhalb unserer Produktions- und Lieferketten möglich kurz halten wollen. Denn wo immer wir CO2-Emissionen reduzieren können, möchten wir das auch tun.

Unsere Suche nach einem passenden Produktionspartner hat uns zur Traditionsschneiderei Winkler geführt. Das Familienunternehmen im Bayerischen Wald existiert bereits seit über 60 Jahren. Seit 25 Jahren leitet Anneliese Winkler den Betrieb, den sie von ihren Eltern übernommen hat. Mittlerweile Seite an Seite mit ihrer Tochter Eva-Maria.

Winkler Manufaktur Gemeinsam mit ihrem Team garantieren die sympathischen Frauen nun, dass jedes Stück aus der Setery-Kollektion sorgsam und in handwerklicher Perfektion hergestellt wird.

Doch nicht nur das: Es ist vor allem auch die partnerschaftliche und direkte Arbeitsweise, welche die Schneiderei Winkler für uns zum perfekten Produktionspartner macht. Das kreative, vielseitige und schnell agierende Team macht tatsächlich alles möglich – vom Tencel Jersey Shirt bis hin zum aufwendigen Tailoring. So kommt alles aus einer Hand: Von der Schnittentwicklung, über die Produktion, bis hin zur liebevollen Verpackung.

I made your clothes made in GermanyDagmar ist unsere Schnitttechnikerin und stellt sicher das alle Setery Schnitte perfekt passen.


Sogar in Sachen Öko-Bilanz nehmen die Winklers eine Vorbildfunktion ein.

Denn die Schneiderei deckt ihren gesamten Energiebedarf durch Solarstrom aus der firmeneigenen Photovoltaikanlage.

Direkt aus Christines Händen wird Setery an unsere Kundinnen versendet. Ohne Umwege und ohne unnötiges Verpackungsmaterial. Hand in Hand ermöglichen wir eine transparente Produktionskette – fair für alle Beteiligten.

I made your clothes

Erfahre mehr über die nachhaltigen Materialien der Setery-Kollektion >>

Kommentar schreiben

Alle Kommentare werden moderiert, bevor sie veröffentlicht werden.